Mal was anderes als Brötchen und Brot- Pfannkuchen!! In Amerika und England frühstückt man gerne Pancakes, warum also nicht auch bei uns? Und so suchte ich nach einem geeigneten Rezept. Die Pancakes sind kleiner, dafür aber dicker und „höher“ als unsere heimischen Pfannkuchen (oder wie meine Oma sagen würde „Plinse“😉). Hier das Rezept:

Zutaten: (2-3 Personen)

  • 220 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 2 Eier
  • 250ml Milch
  • 30 g Zucker
  • 70 g geschmolzene Butter

Alles gut verrühren und in einer Pfanne braten. Ich habe in meine beschichtete Pfanne einen Teelöffel Sonnenblumenöl gegeben, sodass nichts anbrät. Die Pancakes sind kleiner als Crêpes, etwa zwei Esslöffel Teig reichen aus, dann mit dem Löffel oder dem Pfannenwender kurz andrücken. Jeder Pancake braucht pro Seite ca. eine bis anderthalb Minuten.

Guten Appetit!!🤗

Total Page Visits: 123 - Today Page Visits: 2